Folgetermin: Autogenes Training, 03.05.2018, 18:00 Uhr
Praxis für Entspannung, 34329 Nieste, Brückenhof 36
0 km, 90 Min. Anmelden
Beim Autogenen Training (AT) lässt sich mit eigenen suggestiven Kräften körperliche und seelische Entspannung hervorrufen. Dadurch fühlen Sie sich ruhig und entspannt. Durch das systematische Entspannungstraining erreichen Sie tiefere Entspannungszustände und damit eine erhöhte Erholung. Diese Methode zur Selbstentspannung ist wissenschaftlich fundiert und langjährig erprobt. Eine Phantasiegeschichte rundet zum Ende jeder Sitzung die Entspannung ab. Sie entspannen in einem angenehmen Ambiente mit wenigen Teilnehmern. Das Autogene Training umfasst 8 Termine von jeweils 90 Minuten. Die Gesamtkosten des Kurses betragen 120,-- €. Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen und rechtzeitig anmelden, da nur eine begrenzte Anzahl von Pätzen belegt werden kann. WICHTIG: Der Kurs wird von den Krankenkassen gefördert und bezuschusst. Setzen Sie sich bitte mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung!
"Immer wieder Sonntags!", 06.05.2018, 10:00 Uhr
Kassel, Hessenschanze
8 km, 180 Min. Anmelden
An alle Sonntagswanderbegeisterte! Heute wollen wir den Bergpark Wilhelmshöhe "erobern" (im wahrsten Sinne des Wortes:). An der Hessenschanze gibt es ausreichende und v. a. kostenlose Parkmöglichkeiten und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie auch zu erreichen. Auf verschlungenen Pfaden und abseits des Touristenstroms wandern wir zum Wahrzeichen Kassels - dem Herkules. Anschließend geht es von dort aus zum Asch, der Löwenburg, Lac, Schloss Wilhelmshöhe und zurück zu unserem Ausgangspunkt. Wer möchte, kann nach der Wanderung nach Absprache einkehren. Nach wie vor werden meine Wanderungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Für weitere Informationen bin ich unter folgenden Telefonnummern erreichbar: 05605- 92 86 752 oder 0160- 901 65 803. Joschi ist auch wieder dabei....wuff, wuff!!